Geraer Hütte

Verwaltung DAV Landshut

bewirtschaftet

Inmitten unberührter Natur liegt die Geraer Hütte (2.324 m) an der Westseite der Zillertaler Alpen, umgegeben von den markanten Granitwänden des Olperers, Fußsteins, Schrammachers und der Sagwandspitze. Die ruhige Lage im Naturschutzgebiet Valsertal bietet für Wandererund Kletterer den idealen Rahmen für teils sehr anspruchsvolle Touren. Hüttenwirt Arthur Lanthaler hat für jeden Gast individuelle Tipps parat. Auf der Sonnenterrasse serviert Ihnen Hüttenwirtin Katharina unsere alpinen Köstlichkeiten. Die umliegenden Hütten laden zu einer mehrtägigen Wanderung ein. Für Alpinkurse stehen ein Klettergarten oder das Schulungsgelände in der Nähe der Hütte zur Verfügung.

Reservierung

Kontakt

Arthur Lanthaler

info@geraerhuette.at

Winternummer: +39 335 21 85 42
Sommernummer: +43 676 96 10 303

Website

Details

Öffnungszeiten
Höhe
2324 m
Schlafplätze

70

Geografische Position
Anreisehinweis

Die Geraerhütte ist sowohl aus dem Wipptal, als auch aus dem Zillertal erreichbar, wobei die kürzeren Aufstiege aus dem Wipptal startet.

Zustiegshinweise

Mehr Zustiegshinweise gibt es auf: https://www.geraerhuette.at/der-weg-zu-uns/

Verantwortliche Person(en)
Hüttenwirt*in: Arthur Lanthaler